Gemeindehaus Staufen
Münstertälerstr. 8
79219 Staufen
lesen

Zwei Konzerte mit Samuel Harfst

 

Bereits im Januar 2018 durften wir einen wunderbaren Konzertabend mit Samuel Harfst und seiner Band genießen und schnell war klar, das müssen wir nach Fertigstellung der Kirchensanierung wiederholen.

Nun wagen wir es trotz oder gerade wegen Corona unsere Konzert- und Kulturreihe wieder aufzunehmen. Dabei gelten natürlich die Höchstteilnehmerzahlen, sowie Abstands- und Hygieneregeln. Es wird also auf ganz unterschiedliche Weise ein besonderer Abend.

Auf Grund der begrenzten Kapazitäten wird es am 25. September zwei Konzerte geben.

Um 17:30 Uhr startet das erste der beiden Konzerte mit der Jugendband “Bauchgefühl”, die auch diesmal wieder als Vorband ihre selbstgeschriebenen Lieder zur Einstimmung spielen wird.

Um 20 Uhr startet dann das zweite Konzert, ebenfalls wieder mit “Bauchgefühl”.

 

Tickets für beide Konzerte gibt es im Pfarramt und Online auf www.samuelharfst.de

 

Breisach
Zeppelinstraße 7
79206
Breisach

Martin-Bucer-Kirche Breisach
Poststraße 7
79206 Breisach
lesen

Open Air Konzert Golden Harps

Open-Air-Konzert mit Golden Harps

- Johann-Philipp-Glock-Halle Schallstadt, 26. September 18 Uhr -

Seit über 20 Jahren ist der GOLDEN HARPS Gospel Choir bekannt für moderne Gospelmusik voller Energie und Begeisterung, seinen besonderen Chorklang sowie ausgefeilte Arrangements. Der überregionale Chor hat seinen Sitz in Lahr, die rund 30 Sängerinnen und Sänger stammen aus dem Großraum Ortenau bis Freiburg – fünf Mitglieder kommen sogar aus Schallstadt. Das Ensemble kann auf viele Jahre Bühnenerfahrung und eine bewegte Geschichte mit über 500 Auftritten zurückblicken. In den Jahren 2004, 2005 und 2009 war der Chor bereits in Schallstadt zu Gast.

Nachdem in den vergangenen Monaten zahlreiche Auftritte abgesagt werden mussten, veranstaltete der Chor erstmals am 26. Juli zwei Open-Air-Konzerte unter Corona-Bedingungen. Nun findet am Samstag, den 26. September um 18 Uhr ein rund 60minütiges Open-Air-Konzert vor der Johann-Philipp-Glock-Halle (Gehrenweg 2-4) statt, bei Einhaltung aller Abstandsregeln und Hygieneauflagen. Unter dem Motto „Songs of Hope“ präsentiert der Chor mit seinen Solisten und der dazugehörigen Band ausgewählte moderne Gospelsongs, welche das Thema Hoffnung musikalisch aufgreifen.

Tickets können zum Einheitspreis von 10 Euro ausschließlich unter www.goldenharps.de verbindlich reserviert werden. Bezahlt werden diese an der Abendkasse. Bei starkem Regen findet das Konzert nicht statt, aktuelle Infos werden am Konzerttag auf der Internetseite des Chores veröffentlicht, ebenso, ob an der Abendkasse ab 30 Min. vor Konzertbeginn noch Tickets erhältlich sind. Alle Infos, Ticketreservierungen sowie die Hygiene- und Schutzregeln für Besucher unter www.goldenharps.de. Ticket- und Infohotline unter 07821 989494.

 

Wolfenweiler
Kirchstraße 10
79227
Schallstadt

Johann-Philipp-Glock-Halle
Gehrenweg 2-4
79227 Schallstadt
lesen

Kammermusikabend in der Evang. Pauluskirche Badenweiler

Bach-Zeit Badenweiler
Kammermusikabend in der Evang. Pauluskirche Badenweiler
Das Konzert am Samstag, 26.09.2020, um 20.15h in der Ev. Pauluskirche Badenweiler im Rahmen der „Bach-Zeit Badenweiler“ schlägt als Kammermusikabend einen Bogen von Johann Sebastian Bach zu seinen Söhnen sowie einzelnen Zeitgenossen im kompositorischen Umfeld. Hierbei bildet die klassische barocke Triobesetzung vielerlei Variationen des Konzertierens. So sind u.a. zu hören Bachs Triosonate Es-Dur , Vivaldis Triosonate g-moll, sowie Werke von den Bach-Söhnen und Telemann. Auch in der Duo- und Solosonatenbesetzung werden Kompositionen erklingen. Neben Regionalkantor Horst K. Nonnenmacher, der an der großen Orgel sowie am Orgelpositiv zu hören sein wird, wirken als Solisten mit das Musikerehepaar Gianluca und Karin Rotta an Oboe und Violine. Beide sind im Konzertgeschehen des Badenweiler/Müllheimer Regionalkantorats keine Unbekannten, da sie in den vergangenen Jahren entweder bei Solokonzerten oder bei großen Chor-Orchesteraufführungen in der „Sinfonietta Südlicher Breisgau“ beteiligt waren. Der Italiener Gianluca Rotta war einst Meisterschüler der international bekannten Oboenkoryphäen Heinz Holliger und Hans Elhorst an der Musikhochschule Freiburg. Stipendiatspreise führten ihn u.a. zum Orchestra Filarmonica della Scala in Mailand. Als gefragter Oboist ist er immer wieder in Kammermusik-Ensembles und Orchestern tätig, so u.a. im Philharmonischen Orchester Freiburg, SWR Sinfonieorchester, im Württembergischen Kammerorchester Heilbronn, Kammerorchester Basel, Basel Sinfonie Orchester, Berner Sinfonieorchester u.a. Zur Zeit ist er in der Musikschule Freiburg als Oboenlehrer und in der Hochschule der Künste Bern als Dozent tätig.
Die aus der Schweiz stammende Geigerin Karin Rotta absolvierte ihr Orchesterdiplom an der Musikhochschule Bern, sowie die Konzertreife an der Musikhochschule Schaffhausen. Vielfache Orchestertätigkeit u.a. bei Neues Orchester Basel, Neues Zürcher Orchester, Concertino Schaffhausen, Operettenbühne Vaduz, Symphonisches Orchester Lichtenstein, Schweizer Kammerorchester, Berner Kammerorchester, Concertino Basel, Holst-Sinfonietta. Ihre pädagogische Tätigkeit übt sie aus als Lehrkraft an der Musikschule Laufental-Thierstein und Freiburg i.Br. Außerdem regelmäßige Kammermusiktätigkeit und mehrere Schauspielkurse.

Konzerttickets gibt es ausschließlich an der Abendkasse zu 10,-- für Erwachsene, sowie 7,--für Schüler und Studenten. Die Kasse an der Kirchenpforte ist ab 19.45h geöffnet. Einlass ist ab 20.00h. Das Konzert findet unter Einhaltung der geltenden Corona- Schutzmaßnahmen und Abstandsregeln veranstaltet. Die Dauer ist auf max. 60 Minuten beschränkt. In der Kirche ist Platz für ca. 65 Besucher.


Evang. Pauluskirche
Kaiserstraße 8
79401 Badenweiler
lesen

Bach-Zeit Badenweiler 9. "ORGEL-TASTA-TOUR"

Bach-Zeit Badenweiler

Sonntag, 27.09.2020

Beginn 14.00 Uhr, Ev. Pauluskirche Badenweiler, Ende zwischen 17.00h und 18.00h

9. „ORGEL-TASTA-TOUR“

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt. In Zeiten der Coronabeschränkungen sind in diesem Jahr keine Busfahrten für eine auswärtige Kirchentour möglich. Daher verweilen wir im wunderschön beschaulichen Badenweiler und erleben musikalisch klangliche Inspirationen und Eindrücke an den hiesigen Kircheninstrumenten der Badenweiler Pauluskirche und der kath. Kirche St. Peter. Gleichzeitig wird das Angebot der Tasta-Tour ausgeweitet auf die Tastenistrumente in den Räumlichkeiten der beiden Kirchen, so den wunderschönen Flügel mitsamt Orgelpositiv in der Pauluskirche sowie das Orgelpositiv mit Flügeltüren in St. Peter.

In Kurzkonzerten mit Erläuterungen, solistisch an den Orgeln und in kammermusikalischer Besetzung, werden Werke der vorbachschen Zeit, Bachs Zeitgenossen bis hin zum diesjährigen Jubilar Beethoven und der Romantik zu hören sein. Als musikalische Gäste treten auf der im Markgräflerland durch diverse Opern open air Aufführungen und Konzerten im Regionalkantorat bekannte, aus Straßburg stammende Tenor André Schann, der zur Zeit am Theater in Basel tätig ist. Flötentöne mit verschiedenen Blockflötenarten werden erklingen und vorgestellt von Evelyn Weidel-Bertleff, die hier im Markgräflerland als Blockflötenpädagogin und Ensembleleiterin tätig ist.

Kunsthistorische und geschichtliche Erläuterungen, sowie inspirative Texte und Gedanken werden von Kurseelsorgerin Telse Jungjohann-Bader beigesteuert. Auf die mehr als 500 tastige Tasta-Tour begibt sich musikalisch das Kantorenehepaar Horst K. und Beata Veres-Nonnenmacher. Die beiden Kirchen sind in kleinen Laufabständen jeweils erreichbar.

 

Tickets zu € 18,-- sind im Vorverkauf ab Montag, 17.08.2020 bei der Tourist-Information Badenweiler, Schlossplatz 2 im Kurhaus erhältlich, Tel: *49 (0)7632 799300.

www.badenweiler.de. E-Mail: touristik@badenweiler.de.

Ebenso im Evangelischen Pfarramt Badenweiler, Blauenstraße 3, Tel: 07632 – 387.

Tickets und Anmeldung möglichst bis Freitag, den 25.09.2020. Resttickets bis Samstag, 26.09.2020.

 

Achtung: durch bestehende Schutzmaßnahmen und Abstandsregeln der Corona-Krise kann es zu Einschränkungen in der Besucherzahl kommen. Bitte nutzen Sie den Vorverkauf, damit wegen der Schutzmaßnahmen die Anzahl der Teilnehmenden im Vorfeld bekannt und einschätzbar ist.

 

Infos und Kontakt: Regionalkantor Horst K. Nonnenmacher und Beata Veres Nonnenmacher, Tel.: 07631/740979. E-Mail: nonnenmacher@ekbh.de oder ev.pfarramt.muellheim@online.de.

Badenweiler
Blauenstraße 3
79410
Badenweiler




lesen

9. „ORGEL-TASTA-TOUR“

Bach-Zeit Badenweiler

9. „ORGEL-TASTA-TOUR“
Sonntag, 27.09.2020, Beginn 14.00 Uhr, Ev. Pauluskirche Badenweiler, Ende zwischen 17.00h und 18.00h

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt. In Zeiten der Coronabeschränkungen sind in diesem Jahr keine Busfahrten für eine auswärtige Kirchentour möglich. Daher verweilen wir im wunderschön beschaulichen Badenweiler und erleben musikalisch klangliche Inspirationen und Eindrücke an den hiesigen Kircheninstrumenten der Badenweiler Pauluskirche und der kath. Kirche St. Peter. Gleichzeitig wird das Angebot der Tasta-Tour ausgeweitet auf die Tastenistrumente in den Räumlichkeiten der beiden Kirchen, so den wunderschönen Flügel mitsamt Orgelpositiv in der Pauluskirche sowie das Orgelpositiv mit Flügeltüren in St. Peter.
In Kurzkonzerten mit Erläuterungen, solistisch an den Orgeln und in kammermusikalischer Besetzung, werden Werke der vorbachschen Zeit, Bachs Zeitgenossen bis hin zum diesjährigen Jubilar Beethoven und der Romantik zu hören sein. Als musikalische Gäste treten auf der im Markgräflerland durch diverse Opern open air Aufführungen und Konzerten im Regionalkantorat bekannte, aus Straßburg stammende Tenor André Schann, der zur Zeit am Theater in Basel tätig ist. Flötentöne mit verschiedenen Blockflötenarten werden erklingen und vorgestellt von Evelyn Weidel-Bertleff, die hier im Markgräflerland als Blockflötenpädagogin und Ensembleleiterin tätig ist.
Kunsthistorische und geschichtliche Erläuterungen, sowie inspirative Texte und Gedanken werden von Kurseelsorgerin Telse Jungjohann-Bader beigesteuert. Auf die mehr als 500 tastige Tasta-Tour begibt sich musikalisch das Kantorenehepaar Horst K. und Beata Veres-Nonnenmacher. Die beiden Kirchen sind in kleinen Laufabständen jeweils erreichbar.

Tickets zu € 18,-- sind im Vorverkauf ab Montag, 17.08.2020 bei der Tourist-Information Badenweiler, Schlossplatz 2 im Kurhaus erhältlich, Tel: +49 (0)7632 799300.
www.badenweiler.de, E-Mail: touristik@badenweiler.de.
Ebenso im Evangelischen Pfarramt Badenweiler, Blauenstraße 3, Tel: +49 (0) 7632 387.
Tickets und Anmeldung möglichst bis Freitag, den 25.09.2020. Resttickets bis Samstag, 26.09.2020.

Achtung: durch bestehende Schutzmaßnahmen und Abstandsregeln der Corona-Krise kann es zu Einschränkungen in der Besucherzahl kommen. Bitte nutzen Sie den Vorverkauf, damit wegen der Schutzmaßnahmen die Anzahl der Teilnehmenden im Vorfeld bekannt und einschätzbar ist.

Infos und Kontakt: Regionalkantor Horst K. Nonnenmacher und Beata Veres Nonnenmacher, Tel.: +49 (0) 7631 740979. E-Mail: nonnenmacher@ekbh.de oder ev.pfarramt.muellheim@online.de.

 


Evang. Pauluskirche
Kaiserstraße 8
79401 Badenweiler
lesen

Gottesdienst mit Chormusik in Badenweiler

Bach-Zeit Badenweiler
Der Gottesdienst am Sonntag, 27.09.2020, um 9.30h in der Ev. Pauluskirche Badenweiler wird mit geistlicher a-cappella Chormusik schwerpunktmäßig musikalisch gestaltet. Zu hören sein werden u.a. Werke von Giovanni Pierluigi da Palestrina, Thomas Tallis - O sacrum convivium (O heiliges Gastmahl, bei dem Christus verzehrt wird), Heinrich Schütz - Meine Seele erhebt den Herrn (Magnificat) Ola Geijlo - Ubi caritas (Wo Liebe ist und Güte, da wohnt Gott) und Maurice Duruflé - Nôtre Père (Vater unser).

Ein geistliches Vokalquartett aus Müllheim, deren Mitglieder halbprofessionelle Sängerinnen und Sängern sind, wird die Werke zu Gehör bringen. Es singen Veronika Fehse – Sopran, Natascha Polanetz-Schneider – Alt, Volker Fehse – Tenor sowie Harald Schneider – Bass.


Der Gottesdienst wird in der Corona-Kurzform von ca. 30-40 Minuten gehalten, unter Einhaltung der geltenden Schutzmaßnahmen und Abstandsregeln. In der Kirche ist Platz für ca. 65 Besucher.nden Corona- Schutzmaßnahmen und Abstandsregeln veranstaltet. Die Dauer ist auf max. 60 Minuten beschränkt. In der Kirche ist Platz für ca. 65 Besucher.


Evang. Pauluskirche
Kaiserstraße 8
79401 Badenweiler
lesen

Musikalische Abendandacht in der Pauluskirche Badenweiler

Musikalische Abendandachten in der Pauluskirche Badenweiler ab 16. September.


Im September und Oktober wird die Reihe der musikalischen Abendandachten in der Ev. Pauluskirche Badenweiler in größeren Abständen fortgeführt, beginnend am Mittwoch, 16. September, jeweils um 19.30h. Die nächsten Termine sind Mittwoch, 30.09., 14.10. sowie 21.10.

Die seit Mitte Juni laufende Veranstaltungsreihe, mit ihrem Wechsel an musikalischen und textlich – liturgischen Elementen, steht offen als geistliches Angebot der Ev. Kurseelsorge Badenweiler für Gäste, Urlauber, Menschen, die sich derzeit in den Klinken aufhalten, für alle Einwohner des Ortes und Interessierte aus der Region. Der musikalische Part an der großen Orgel liegt in den Händen von Regionalkantor Horst K. Nonnenmacher. Es erklingen Orgelwerke aus verschiedenen Jahrhunderten, sowie Choralimprovisationen zu Bibeltexten und Psalmen. Texte, Gedanken sowie geistliche Impulse werden von Kurseelsorgerin Telse Jungjohann-Bader gelesen.

Eine Kollekte am Ausgang wird erbeten für kirchenmusikalische Aufgaben in der Gemeinde.

Die Abendandacht dauert ca. 30 – 35 Minuten, ist nicht konfessionsgebunden und wird unter Einhaltung der Corona- Schutzmaßnahmen und Abstandsregeln veranstaltet. In der Kirche ist großzügig Platz für ca. 65 Besucher. Herzliche Einladung.

 


Evang. Pauluskirche
Kaiserstraße 8
79401 Badenweiler
lesen

Erntedank-Gottesdienst

Erntedank - Gottesdienst in St. Ilgen 2020

 

Sonntag, 4. Oktober 2020

um 9:00 Uhr

 

mit Bläsern aus dem Posaunenchor Staufen- Sulzburg
in St. Ägidius, St. Ilgen

Laufen
Eichgasse
79295
Sulzburg-Laufen

St. Ägidius

79295 Sulzburg-St. Ilgen
lesen

Herbstgruß zum Erntedank

Konzert in St. Cyriak

mit Werken von Muffat, Schmelzer, Matteis, Schubert

Antje Hepper, Violine

Zsófia Csákány, Orgel

Sulzburg
Klosterplatz 2
79295
Sulzburg

St. Cyriak


lesen

Klänge & Worte in der Pauluskirche Badenweiler

Klänge & Worte - eine musikalische Abendandacht mit kirchenmusikalischem Schwerpunkt.


Auf dem Programm unter dem Motto „Lob und Dank“ stehen Werke für Sopran und Orgel von Komponisten des 18. – 20. Jahrhunderts, sowie freie Orgelwerke.
Es erklingen u.a. von Anton Cajetan Adlgasser, einem Salzburger Mozart Zeitgenossen, Ausschnitte aus der Solomesse C-Dur, Arien von Mozart, der 23. Psalm von Franz Liszt, sowie die Seliggpreisungen des Zeitgenossen Gunther Martin Göttsche.


Es musizieren Dorothea Rieger, Sopran und Horst K. Nonnenmacher, Orgel. Texte und Gedanken werden gelesen von Pfarrerin und Kurseelsorgerin Telse Jungjohann-Bader.

Der Eintritt ist frei.


Evang. Pauluskirche
Kaiserstraße 8
79401 Badenweiler
lesen

Musikalische Abendandacht in der Pauluskirche Badenweiler

Musikalische Abendandachten in der Pauluskirche Badenweiler ab 16. September.


Im September und Oktober wird die Reihe der musikalischen Abendandachten in der Ev. Pauluskirche Badenweiler in größeren Abständen fortgeführt, beginnend am Mittwoch, 16. September, jeweils um 19.30h. Die nächsten Termine sind Mittwoch, 30.09., 14.10. sowie 21.10.

Die seit Mitte Juni laufende Veranstaltungsreihe, mit ihrem Wechsel an musikalischen und textlich – liturgischen Elementen, steht offen als geistliches Angebot der Ev. Kurseelsorge Badenweiler für Gäste, Urlauber, Menschen, die sich derzeit in den Klinken aufhalten, für alle Einwohner des Ortes und Interessierte aus der Region. Der musikalische Part an der großen Orgel liegt in den Händen von Regionalkantor Horst K. Nonnenmacher. Es erklingen Orgelwerke aus verschiedenen Jahrhunderten, sowie Choralimprovisationen zu Bibeltexten und Psalmen. Texte, Gedanken sowie geistliche Impulse werden von Kurseelsorgerin Telse Jungjohann-Bader gelesen.

Eine Kollekte am Ausgang wird erbeten für kirchenmusikalische Aufgaben in der Gemeinde.

Die Abendandacht dauert ca. 30 – 35 Minuten, ist nicht konfessionsgebunden und wird unter Einhaltung der Corona- Schutzmaßnahmen und Abstandsregeln veranstaltet. In der Kirche ist großzügig Platz für ca. 65 Besucher. Herzliche Einladung.

 


Evang. Pauluskirche
Kaiserstraße 8
79401 Badenweiler
lesen

(Schul-)Dekanat Freiburg / Ernst-Lange-Haus
Habsburgerstr. 2
79104 Freiburg
lesen

„Celebration 2020“ Veranstaltungsverschiebung

Die ursprünglich für Samstag, 17.10.2020 geplante Veranstaltung „Celebration 2020“ - Konzertanter Festgottesdienst anlässlich 20 Jahre Bezirksgospelchor Taktlos, um 19.30h in der Evang. Pauluskirche Badenweiler, wird wegen der Einschränkungen durch die Coronapandemie verschoben auf 2021.

 





lesen

Musikalische Abendandacht in der Pauluskirche Badenweiler

Musikalische Abendandachten in der Pauluskirche Badenweiler ab 16. September.


Im September und Oktober wird die Reihe der musikalischen Abendandachten in der Ev. Pauluskirche Badenweiler in größeren Abständen fortgeführt, beginnend am Mittwoch, 16. September, jeweils um 19.30h. Die nächsten Termine sind Mittwoch, 30.09., 14.10. sowie 21.10.

Die seit Mitte Juni laufende Veranstaltungsreihe, mit ihrem Wechsel an musikalischen und textlich – liturgischen Elementen, steht offen als geistliches Angebot der Ev. Kurseelsorge Badenweiler für Gäste, Urlauber, Menschen, die sich derzeit in den Klinken aufhalten, für alle Einwohner des Ortes und Interessierte aus der Region. Der musikalische Part an der großen Orgel liegt in den Händen von Regionalkantor Horst K. Nonnenmacher. Es erklingen Orgelwerke aus verschiedenen Jahrhunderten, sowie Choralimprovisationen zu Bibeltexten und Psalmen. Texte, Gedanken sowie geistliche Impulse werden von Kurseelsorgerin Telse Jungjohann-Bader gelesen.

Eine Kollekte am Ausgang wird erbeten für kirchenmusikalische Aufgaben in der Gemeinde.

Die Abendandacht dauert ca. 30 – 35 Minuten, ist nicht konfessionsgebunden und wird unter Einhaltung der Corona- Schutzmaßnahmen und Abstandsregeln veranstaltet. In der Kirche ist großzügig Platz für ca. 65 Besucher. Herzliche Einladung.

 


Evang. Pauluskirche
Kaiserstraße 8
79401 Badenweiler
lesen

Paulussaal Freiburg
Dreisamstr. 3
79098 Freiburg
lesen

Dekanat
Melanchthonweg 2a
79189 Bad Krozingen
lesen

Konvent mit den Prädikant*innen

Konvent zusammen mit den Prädikant*innen 9.30-12.30 Uhr in Wolfenweiler: Small ist beautiful“ – Kleine Gottesdienste feiern


Evang. Gemeindehaus
Kirchstr. 14
79227 Wolfenweiler
lesen

(Schul-)Dekanat Bad Krozingen
Melanchthonweg 2 A
79189 Bad Krozingen
lesen

Gemeindehaus Heitersheim
Unterer Gallenweiler Weg 2
79423 Heitersheim
lesen

Dekanat
Melanchthonweg 2a
79189 Bad Krozingen
lesen

Klänge & Worte zur Karwoche

Unter der künstlerischen Leitung von Regionalkantor Horst K. Nonnenmacher finden die diesjährigen Passions- & Ostermusiken Müllheim/ Badenweiler statt. In Gottesdiensten und Konzerten wird dem Zuhörer und Besucher ein musikalisches Mosaik angeboten von Komponisten des Barock bis 20. Jahrhundert.

45 minütige Orgeleinstimmung in die Karwoche.

Es erklingen freie Orgelwerke, Orgelmeditationen und Choralbearbeitungen von Komponisten des 17. – 20. Jahrhunderts.

An der Orgel: Regionalkantor Horst K. Nonnenmacher.
Kurseelsorgerin Telse Jungjohann-Bader, Texte und Gedanken.

Der Eintritt ist frei. Eine Kollekte wird erbeten für die Aufgaben der Kirchenmusik.


Evang. Pauluskirche
Kaiserstraße 8
79401 Badenweiler
lesen

Passionskonzert

Johann Wendelin Glaser (1713 – 1783)
Passionsmusik in drei Teilen für Soli, Chor, Orchester und Orgel

Markgräfler Bezirkskantorei, Kammerorchester der Sinfonietta Südlicher Breisgau. Dorothea Rieger, Sopran, Julia Hilpert, Alt, Jonas Christan Bruder, Tenor, Lorenz Kauffer, Bass. Leitung: Horst K. Nonnenmacher.

Eintrittskarten:
Vorverkauf 14,- Euro Erwachsene / 9,- Euro Schüler, Studenten.
Abendkasse 16,-- / 10,--.

Abendkasse geöffnet ab 19.30h an der Kirchenpforte.

Vorverkauf und Vorbestellungen ab 15. März 2021:
Tourist Information Badenweiler, Schlossplatz 2 (Kurhaus), Tel: 07632/799300
Pfarramt Müllheim, Wilhelmstr. 17, (hier Karten nur direkt im Pfarramt zu beziehen, keine Vorbestellungen)

Pfarramt Badenweiler, Blauenstr. 3, Tel: 07632/387, E-mail: badenweiler@kbz.ekiba.de


Evang. Pauluskirche
Kaiserstraße 8
79401 Badenweiler
lesen