Wochenspruch

Worte zum Tag

Nun ist es bald soweit...

15.10.2017
Umkircher 95 ThesenDer 31. Oktober steht vor der Tür. Zehn Jahre lang hat sich die Evangelische Kirche in Deutschland an das Jubiläum angenähert. Viele sind vielleicht sogar froh, wenn es jetzt endlich vorbei ist. Aber was hat es uns gebracht? Mehr öffentliche Aufmerksamkeit? Gar Impulse für die Zukunft? Auch für die Ökumene? Oder geht es danach einfach weiter wie zuvor? Das kann noch niemand beantworten.

Aber wenn es nicht in die Zukunft reicht, dann es viel Energie in den Sand gesetzt worden. In Umkirch ist deshalb die Anregung aufgegriffen worden, 95 Umkircher Thesen zu formulieren. Sie werden im Monat des Reformationsjubiläums an verschiedenen Orten des Dorfes aushängen und so, hoffen wir, zum Dorfgespräch werden. Thesen zum Nachdenken, Innehalten, Krafttanken oder sich einfach inspirieren lassen, so die Einladung auf den Thesenplakat.

Deshalb einfach einige „Kostproben“: „Immer der Druck, sich verstellen und/oder lügen zu müssen, um besser dazustehen!" "Hier stehe ich, ich kann nicht anders!’ – Wo stehe ich wirklich? Wo stehst du?“ „Ist es wirklich so einfach? ‚allein Christus, allein aus Gnade, ..."

Wenn Sie gerne weiter lesen würden klicken Sie hier: Die 95 Umkircher Thesen!

Pfarrer Eberhard Deusch, Umkirch

Zum Archiv

Druckansicht
News auf der Startseite

Aktuelles

Luther Pop-Oratorium in Müllheim und Ihringen

15.10.2017
Ein musikalisches Highlight im Reformationsjahr am 28.10. und 31.10.2017 [mehr...]

Einführung von Celina Häs als neue Diakonin

11.10.2017
Festgottesdienst am vergangen Wochenende in Umkirch [mehr...]

Psychotrauma in der Flüchtlingsarbeit

10.10.2017
KrafTraum und Forum Courage laden ein! [mehr...]

Endlich ein Pfarrer in Sicht?

10.10.2017
Pfarrer Theo Breisacher hat sich am Sonntag der Kirchengemeinde Staufen-Münstertal vorgestellt [mehr...]

Zweitausend Jugendliche feierten kirchlichen „YOUVENT“ in Bretten

09.10.2017
Das Motto war: „Du schreibst Geschichte“ [mehr...]

Lutheroper im Elsass

06.10.2017
Der "Gnadenbettler" - eine Oper für unsere Zeit [mehr...]